Gemeinde

Die politische Gemeinde Rammingen wurde am 01.01.1974 durch die Zusammenlegung der vorher eigenständigen Gemeinden Oberrammingen und Unterrammingen gebildet. Heute zählt die Gemeinde Rammingen 1540 Einwohner (Stand: 31.12.2016).

Die wichtigsten statistischen Daten zur Gemeinde Rammingen finden sich in der Statistik kommunal 2014 des Bayerischen Landesamtes für Statistik.