Katholisch

Die katholischen Kirchen in Rammingen

Die Pfarrkirche „St. Magnus“ im Ortsteil Unterrammingen zählt zu den schönsten Rokokokirchen Mittelschwabens und wurde 1767/1768 unter Pfarrer Joseph Anton Germiller als Ersatz für die gotische Vorgängerkirche aus dem 13. Jahrhundert erbaut.

Die Kapelle „Unsere Liebe Frau“ wurde 1766 auf dem Fundament einer früheren Kirche in Oberrammingen erbaut. Die Fresken stammen, wie in der Pfarrkirche, von Johann Baptist Enderle.

Die Katholische Kirchenstiftung hat für beide Kirchen ausführliche Kirchenführer von Manfred Leinsle herausgegeben, die zum Preis von je 6,00 € bei der Gemeinde Rammingen oder bei der Kirchenverwaltung bezogen werden können. Eine Beschreibung der Pfarrkirche und der Kapelle findet sich auch auf Wikipedia:

St. Magnus

Unsere Liebe Frau

 

Pfarrei St. Magnus Rammingen

Die Pfarrei St. Magnus Rammingen gehört zur Pfarreiengemeinschaft Mattsies im Dekanat Mindelheim, Bistum Augsburg. Betreut wird die Pfarreiengemeischaft von Herrn Pfarrer Richard Dick. In der Pfarrei St. Magnus Rammingen wurde ein Pfarrgemeinderat gewählt. Dem Pfarrgemeinderat gehören an: Brigitte Röhricht (Vorsitzende), Hedwig Egger, Rainer Jörg, Stefanie Natterer, Barbara Schmid, Silke Striebel, Richard Uhirek, Petra Waltenberger.

Gottesdienstanzeiger der Pfarreiengemeinschaft Mattsies

 

Die Kirchenstiftung St. Magnus Rammingen hat vor allem den Zweck, die beiden Kirchen in Rammingen zu unterhalten und den Sach- und Verwaltungsaufwand, insbesondere für eine würdige Gottesdienstfeier, zu tragen. Daneben wird der kirchliche Friedhof verwaltet. Entscheidungsgremium der Kirchenstiftung ist die Kirchenverwaltung, die aus dem Ortspfarrer und vier weiteren, gewählten Kirchenverwaltungsmitgliedern besteht. Der Pfarrer ist gleichzeitig der Kirchenverwaltungsvorstand. Unterstützt wird der Vorstand durch den Kirchenpfleger, der von den gewählten Kirchenverwaltungsmitgliedern bestimmt wird. Mitglieder der Kirchenverwaltung sind Pfarrer Richard Dick, Kirchenpfleger Anton Schwele, Karin Mörz, Ulrich Natterer und Winfried Röhricht. Mesnerin ist Helga Uhirek.

Kontakt:

Kirchenstiftung St. Magnus Rammingen
Kirchenpfleger Anton Schwele
Hauptstr. 17 
86871 Rammingen

Tel./Fax 08245/2259
E-Mail: antonschwele@gmx.de