Trinkwasseruntersuchung bzgl. Radioaktivität

Durch eine Änderung der Trinkwasserverordnung wurde festgelegt, dass Trinkwasser bis spätestens November 2019 auf radioaktive Stoffe untersucht werden muss. Bei dieser Untersuchung wurde nun festgestellt, dass die diesbezüglichen Anforderungen der Trinkwasserverordnung bei beiden Wasserversorgungsanlagen erfüllt werden und die Grenzwerte weit unterschritten werden. Die Prüfberichte finden Sie hier: Trinkwasseruntersuchung Radioaktivität OR und UR

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.